Posaunentag ohne Jungbläser ist wie Fisch ohne Fahrrad!

FREITAG, 18.00 Uhr

Serenade auf dem Asmus-Bremer-Platz (mit Jungbläser-Stimmen)

Open-Air-Konzert mit 500 Bläser/innen aus Posaunenchören Hamburgs und Schleswig-Holsteins, die Leitung haben die Landesposaunenwarte Daniel Rau und Werner Petersen.

 


FREITAG, 19.00 Uhr

Essen und Probe

mit Dennis Bischoff im fußläufig gelegenen Kirchenamt - Treffpunkt zur Übergabe: Vor der Nikolaikirche

 


FREITAG, 20.00 Uhr

Mitwirkung beim Eröffnungskonzert

als musikalische Überraschung :)

 

Nach dem Konzert Übergabe mit den Verantwortlichen aus euren Chören - im Altarbereich der Nikolaikirche

 


SAMSTAG, 09.00 Uhr

- 09.45 Uhr

Beginn (Empfang) in der Sparkassen Arena

 


SAMSTAG, 10.00 Uhr

- 12.00 Uhr

Probe

mit Dennis Bischoff in der Sparkassen-Arena

 


SAMSTAG, 12.30 Uhr

Mittagessen

im Gemeindesaal St. Nikolaus (fußläufig erreichbar)


SAMSTAG, 14.00 Uhr

Freizeitprogramm

mit einem spannenden Nachmittagsangebot in Kiel - lasst euch überraschen! Bitte wetterfeste Kleidung dabei haben! 


SAMSTAG, 17.00 Uhr

Probe in der Sparkassen-Arena

mit dem Tutti im "Jungbläser-Block der Arena"

 


SAMSTAG, 18.00 Uhr

Essen

mit den Verantwortlichen aus den Posaunenchören

 


SAMSTAG, 19.00 Uhr

Abend der Kirchenmusik in der Nordkirche (Sparkassen-Arena Kiel)

1000 Sänger, 1000 Blechbläser und 250 Orchestermusiker musizieren unter der Leitung der Landesposaunenwarte, Landeskirchenmusikdirektor Hans-Jürgen Wulf und weiterer Kirchenmusiker

 


SONNTAG

Teilnahme bei Gottesdienst, Mittagessen und Abschlussveranstaltung

Mit den jeweiligen Posaunenchöre