Ich freue mich auf Kiel, weil:

Kommentare: 12
  • #12

    Frank Ginzel (Sonntag, 27 Mai 2018 20:59)

    V I E L E N D A N K !!!!!
    an alle Beteiligten und vor allem das Orga-Team, Daniel, Werner, Dennis,..... und die Pfadfinder!
    Es war ein toller LPT!
    Wir sind reich beschenkt worden!!!!

  • #11

    Jessika (Donnerstag, 24 Mai 2018 21:07)

    weil es so nah ist und die Vorfreude nicht durch Staus und die Sorge um verpassten Anfang getrübt werden kann, das Wetter einfach mitspielt und von der Vorstellung der Idee bis jetzt schon alles so toll kommuniziert wurde, dass es nur gut werden kann!

  • #10

    Britta (Donnerstag, 24 Mai 2018 13:38)

    Ich freue mich schon seit Wochen wie BOLLE auf den LPT in Kiel. Soooo viele Bläser, den hammerfetten Sound und darauf, dass ich mittendrin dabei sein und mitmachen darf. Das Konzert in der Ostseehalle KANN nur Bombe werden bei so vielen fröhlichen Musizierenden. Das wird sooooo toll!!!!
    Danke an Daniel und Wernersen, dass Ihr so was Schönes auf die Beine stellt.

  • #9

    Andreas (Mittwoch, 23 Mai 2018 14:50)

    ich dort nette Leute treffen kann. Ich danke den Organisatoren für die super Vorbereitung. Schön, dass ich mit dabei sein darf. Das Wetter spielt ja auch mit!

  • #8

    Markus (Dienstag, 22 Mai 2018 14:55)

    ... weil für die drei Tage in Summe 46 (!) Sonnenstunden vorhergesagt sind. Bitte denkt alle an die Sonnencreme :-)

  • #7

    Frauke (Dienstag, 22 Mai 2018 14:51)

    ....ich den Posaunentag genießen kann, ohne selbst zu organisieren - also mich schon, aber sonst nicht ;-)))
    Vielen Dank dem gesamten Orgateam und besonders Gerald !!!

  • #6

    Harm (Montag, 21 Mai 2018 12:20)

    .... Weil die Vorbereitung durch Die Organisatoren schon so wunderbar funktioniert. Ich freue mich von der Idee mitgenommen zu werden und selber mit gestallten zu können.

  • #5

    Kerstin (Sonntag, 20 Mai 2018 19:24)

    ...weil man endlich wieder, außerhalb eines Kirchen- bzw. Bundesposaunentages mit so vielen Menschen tolle Musik machen kann...und Bläser aus allen Landeskirchen willkommen sind!

  • #4

    Bläck Tröött Spieler (Donnerstag, 17 Mai 2018 15:49)

    in Kiel alle Blechblasinstrumente willkommen sind, ob schwarz, silber oder gold!

  • #3

    Dirk (Montag, 07 Mai 2018 12:55)

    es auch den Jungbläsern möglich ist, daran teilzunehmen. Herzlichen Dank unfd ein dickes Lob an alle, die dazu beigetragen haben!

  • #2

    Jörg (Montag, 30 April 2018 19:05)

    es den ersten Tag der evangelischen Kirchenmusik gibt und ich so als Nicht(mehr)Bläser trotzdem musikalisch dort aktiv mitwirken kann.

  • #1

    Werner & Daniel (Sonntag, 29 April 2018 10:37)

    Hallo zusammen,

    Wir erleben schon im Vorfeld viel Zuspruch und Vorfreude auf den Kieler Posaunentag und den tag der evangelischen Kirchenmusik. Wer seine Vorfreude oder Erwartungen zum Ausdruck bringen möchte, kann dies hier gerne tun.

    Bitte verzichtet an dieser Stelle auf logistische Fragen und bisher offene gebliebene Fragen und schreibt uns in diesem Falle bitte direkt an.

    Herzliche Grüße
    Werner & Daniel